Gewinnspiel zum Tag der Verkehrssicherheit

Bist Du so schlau wie Dein Auto?

Du glaubst, du weißt alles über Fahrerassistenzsysteme (FAS)? Die Begriffe "Spurhalteassistent" und "Müdigkeitswarner" sind keine Fremdwörter für Dich?

Wir fordern Dich heraus und stellen Dir neun Fragen zu den wichtigsten FAS. Beantworte die Fragen vom 21. Juni bis zum 20. Juli 2014 und gewinne ein Fahrtraining auf dem Nürburgring mit Blick hinter die Kulissen.

Die Gewinnspiel-Teilnahme ist jetzt leider nicht mehr möglich.
Die Gewinner werden in Kürze von uns informiert. Du kannst aber Dein Wissen weiterhin auf die Probe stellen und Dich durch unsere Fragen klicken.

Und so geht's:

Klicke auf die Pluspunkte auf unserem Auto. An diesen Stellen befinden sich üblicherweise die FAS, die wir hier vorstellen. Wähle Deine Antwort und fülle das Formular aus, welches nach der letzen Frage erscheint.

Auf www.bester-beifahrer.de findest Du Informationen zu den verschiedenen Fahrerassistenzsystemen.

Hier findest Du die Teilnahmebedingungen und die Gewinndetails zum Gewinnspiel.

Glückwunsch!
Du hast alle Fragen richtig beantwortet.

Eine Gewinnspiel-Teilnahme ist jetzt aber leider nicht mehr möglich.
Die Gewinner werden in Kürze von uns informiert.

GEWINNDETAILS

Du und deine Begleitung reisen im eigenen PKW zum Nürburgring - die Anfahrtskosten übernimmt der DVR. Dort absolviert ihr ein eintägiges Fahrertraining zur Optimierung eures Fahrkönnens. Das achtstündige Training für jedes Alter und jeden Erfahrungsgrad gibt euch Sicherheit auch für Extremsituationen.

Nach einer Übernachtung in einem Hotel unfern des Nürburgrings, erwartet euch am nächsten Tag ein Rundgang hinter die Kulissen des legendären Formel-Eins Geländes.

INFOS ZUR BACKSTAGETOUR

Hautnahe Begegnung mit 80 Jahren Motorsportgeschichte. Was passiert wirklich in der Boxengasse? Wo arbeiten bis zu 500 Journalisten während des F1-Wochenendes? Wie geht es im Fahrerlager zu?

In einer rund 1,5-stündigen Backstage-Führung werden Nürburgring-Besucher zu Ring-Insidern.

ALLGEMEINE INFOS

Silberpfeile, "Grüne Hölle" und jede Menge Stoff für echte Legenden: Der Nürburgring ist die herausragende Größe der deutschen Motorsportgeschichte und gilt als eines der bekanntesten National-monumente Deutschlands. Mehr als 800 Jahre ist es her, dass Graf Ulrich inmitten der Eifel den Grundstein für seine "Noureborg" legte. Die "Nürburg" war später nicht nur Namensgeber für die anliegende Gemeinde; sie stand auch Pate für die Rennstrecke, die hier ab Mitte der 1920er Jahre entstand.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN


Veranstalter

Veranstalter des Wettbewerbs ist der Deutsche Verkehrssicherheitsrat e. V. (DVR).


Teilnehmer

Der Teilnehmer nimmt nach der zentralen Erfassung der Daten an der künftigen Auslosung teil. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, der Schweiz und müssen in Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter des DVR sowie deren Angehörige. Jede Person darf nur einmal teilnehmen. Die Teilnahme über automatisierte Massenteilnahmeverfahren Dritter ist unzulässig. Umtausch oder Barauszahlung eines Gewinns ist nicht möglich, Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Unter allen erfassten und gültigen Teilnehmern wird nach Ablauf des Gewinnspielzeitraumes (21.06.2014 bis zum 20.07.2014) (Ausschlussfrist) ein Fahrtraining auf dem Nürburgring mit Blick hinter die Kulissen des Formel 1 Alltags für zwei Personen - inklusive Anreise und Übernachtung verlost.


Teilnahme

Die Teilnahme ist jederzeit während der Laufzeit des Gewinnspiels möglich im Internet unter www.gewinnspiel.bester-beifahrer.de und erfolgt durch das vollständige Ausfüllen des Anmeldeformulars. Andere Formen der Teilnahme sind ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer kann mit einem Beitrag an dem Wettbewerb teilnehmen.


Auswahl der Gewinner

Es werden keine Barauszahlungen anstelle von Preisen vorgenommen. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich per E-Mail benachrichtigt.

Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb einer Frist von 42 Tagen nach Benachrichtigung, verfällt der Anspruch endgültig, es wird erneut ausgelost. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt und wird darum gebeten, seine Postadresse anzugeben. Zu dieser Postadresse wird sein Gewinn geliefert. Bei nicht zustellbaren Postrückläufern verfällt der Anspruch endgültig, es wird neu ausgelost.

Ihre Daten werden für die Teilnahme am Gewinnspiel und zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung elektronisch verarbeitet und 3 Monate nach Ablauf des Gewinnspiels gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat kann das Gewinnspiel jederzeit modifizieren oder beenden.

Aus vorzeitiger Beendigung können keine Ansprüche hergeleitet werden. Der DVR ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, insbesondere ein Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, vorliegen. Ggf. können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

Dieses Gewinnspiel unterliegt dem deutschen, österreichischen und schweizerischen Recht und soll gemäß diesen ausgelegt werden, ohne Berücksichtigung des Kollisionsrechts. Der DVR behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, jederzeit von dem Gewinnspiel auszuschließen.


Gewinnspielzeitraum

Gewinnspielzeitraum: 21.06.2014 bis zum 20.07.2014 (Ausschlussfrist)